Ausbildungsmesse mit über 2.000 Schülern in Moers


Pressemitteilung vom 07.10.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Zwischen einem Polizeiauto, einem Radlader und 53 Unternehmens-Ständen tummeln sich mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler. Auf dem Gelände des Mercator Berufskollegs haben Unternehmen am Dienstag, 5. Oktober, ihre Karrieremöglichkeiten für den Nachwuchs präsentiert. Es war bereits die zweite Open-Air-Ausbildungsmesse des Mercator Berufskollegs gemeinsam mit der Stadt Moers. Die Bildungseinrichtung hatte vor Corona viele Jahre eine Indoor-Messe veranstaltet.

Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Schulleiter Dr. Oliver Wolf haben sich einen Eindruck verschafft. Mit den Worten „Herzlich Willkommen auf unserem Gelände", begrüßte der Schulleiter die Unternehmen. „Diese Veranstaltung ist eine Win-Win-Situation: Die Unternehmen wollen die Ausbildungsplätze besetzen und die Schülerinnen und Schüler suchen nach Zukunftsperspektiven, die sie hier finden. Schön, dass wir hier in Moers eine Plattform für das Suchen und Finden bieten können", äußert sich Bürgermeister Fleischhauer. Bei der Organisation grundlegend beteiligt war vor allem die Wirtschaftsförderung der Stadt Moers. Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich betont: „Hier ist Platz für einen direkten Austausch und persönliche Gespräche."

 

Zwei Männer und zwei Frauen stehen draußen an zwei weißen Aufstelltischen.
(Foto: pst)

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.