Bau der Radwegs Holderberger Straße beginnt


Pressemitteilung vom 11.10.2021

Anfang November beginnt der Bau eines Radwegs an der Holderberger Straße zwischen Kaldenhausener und Lauersforter Straße. Die Stadt Moers hat den Auftrag am Donnerstag, 7. Oktober, erteilt - im Namen und auf Rechnung des Landesbetriebs Straßen NRW. Das Land bezahlt die Herstellung (aktuelle Schätzung: 920.000 Euro) und bleibt Eigentümer. Der Radweg kann in beiden Richtungen benutzt werden und ist mit einem Grünstreifen von der Fahrbahn abgetrennt. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 sind die Arbeiten beendet.

Ausschnitt eines Holderberger Stadtplans mit Einzeichnungen.
(Grafik: KOTTOWSKI INGENIEURGESELLSCHAFT)

Kontakt zur Stadt Moers

Diese Seite teilen:

.