Es tönen die Lieder... wieder!


Pressemitteilung vom 22.05.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Der Lockdown hat in den vergangenen Wochen auch die Moerser Musikschule in einen Dornröschenschlaf versetzt. Um das Fehlen der vielen Klänge aus den Unterrichtsräumen auszugleichen, waren alle Moerserinnen und Moerser unter dem Motto „Musik macht stark" eingeladen, an jedem Freitagabend ein Volkslied auf Balkonen, Terrassen, vor geöffneten Fenstern allein oder als Familie zu spielen und zu singen. „Auf der städtischen Internetseite wurde an den vorausgehenden Wochentagen lediglich ein Ausschnitt des aktuellen Liedes veröffentlicht, sodass eine gewisse Spannung und das taktweise Einüben und Auswendiglernen ermöglicht wurde. Viele Filme und Bilder erreichten die Lehrkräfte in den ‚stillen Wochen'- das entschädigte und berührte uns auf besondere Weise", erklärt Ulrike Schweinfurth, stellvertretende Leiterin der Moerser Musikschule. Aufgrund der positiven Resonanz wird die Aktion bis zu den Sommerferien fortgeführt. Das Kollegium dankt allen, die bei diesem ungewöhnlichen Angebot mitgemacht haben und lässt auf der Seite der Moerser Musikschule in Videos die vergangenen Wochen musikalisch Revue passieren (Foto privat). Ihren Unterrichtsbetrieb hat die Musikschule am Montag, 11. Mai, wieder aufgenommen.

Die Lehrkräfte der Moerser Musikschule

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.