Joachim Henn liest ‚Hüsch und die Verwandten‘


Pressemitteilung vom 14.09.2021

Ein renommierter Hüsch-Rezitator liest aus seinem Rezitationsprogramm und widmet sich dabei Hanns Dieter Hüschs Texten. Am Sonntag, 26. September, um 12 Uhr lädt er Interessierte zu der Lesung ein. Der Dramaturg, Rezitator und gebürtige Moerser Joachim Henn kommt anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens in die Bibliothek Moers (Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Straße 10). In seinem unterhaltsamen Programm ‚Hüsch und die Verwandten' geht er auf die Figuren und Typen ein, die der Kabarettist Hüsch in seinen Texten geschaffen hat.

Karten sind für 12 Euro im Vorverkauf - in der Barbara Buchhandlung, bei Thalia oder in der Bibliothek - und für 15 Euro an der Tageskasse erhältlich. Ein 3G-Nachweis ist für die Teilnahme erforderlich. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens mit der Bibliothek Moers, gefördert vom Kulturbüro Moers.

 

Der Dramaturg, Rezitator und gebürtige Moerser Joachim Henn
(Foto: Armin Thiemer)

Kontakt zur Stadt Moers

Diese Seite teilen:

.