‚Schwere Geräte‘ beim Bau der neuen Wegeverbindung in Asberg


Pressemitteilung vom 21.10.2021 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

In wenigen Monaten führt ein neuer Weg in Asberg von der Ruhrorter Straße am Sportplatz vorbei durch die neu gestaltete Grünanlage bis zur Rheinhausener Straße. Dafür wird u. a. der Wall an der ehemaligen B 60 geöffnet. Bei dem Durchstich und der Neuanlage der Wege sind auf der gesamten Fläche große Bagger im Einsatz. Passanten werden gebeten, die alten Trampelpfade und den Bereich des Durchstichs nicht mehr zu nutzen.

Absperrzäune werden leider immer wieder umgestoßen oder umgangen. Eine komplette Abriegelung ist nicht umsetzbar. Die bauausführende Firma hofft deshalb auf Einsicht, zumal das Blickfeld der Mitarbeiter im Bagger stark eingeschränkt ist und damit ein großes Gefahrenpotenzial besteht.

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.