Spektakuläre Vogel-Bilder im Bildungszentrum


Pressemitteilung vom 05.05.2022 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Die Schönheit und Einzigartigkeit der Vogelwelt rund um Moers und Neukirchen-Vluyn können Besucherinnen und Besucher des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) bis Freitag, 29. Mai erleben. Zu sehen sind in der Fotoausstellung spektakuläre Bilder einiger typischer Vögel des Niederrheins, unter anderem Steinkauz, Eisvogel oder Turmfalke. Beate Schieren-Ohl (Leiterin vhs Moers - Kamp-Lintfort/1. v. l., Foto: vhs) hat zur Eröffnung am 2. Mai eingeladen.

Vor rund 40 Gästen erzählte Fotograf Daniel de Bÿl (1. v. r.) einige Anekdoten, die sich um die Entstehung der Bilder rankten. NABU-Vorsitzender Harald Fielenbach gab einen Überblick über die Vogelwelt am Niederrhein und auf deren Bedeutung für die Umwelt. Fielenbach setzt sich seit Jahren ehrenamtlich beim NABU Moers/Neukirchen-Vluyn für den Erhalt der hiesigen Natur, insbesondere der Vogelwelt, ein. (Foto: vhs)

3 Personen stehen in einem Raum, an den Wänden Vogelbilder

Kontakt zur Stadt Moers

Bereich Adresse
Allgemeine Anfragen 0 28 41 / 20 10
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
47441 Moers
Kontakt zur Pressestelle

Diese Seite teilen:

.