Im Schuljahr 2016/2017 umgesetzte Projekte


Gymnasium Adolfinum: „Wir führen gegen uns selbst Krieg“ – ein theatrales Rechercheprojekt zum Ersten Weltkrieg
Leitung: Holger Runge
Gymnasium in den Filder Benden: „Nach den Rechten sehen“ – theatrale Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus
Leitung: Holger Runge
Heinrich-Pattberg-Realschule: „Rap“ - eine Hörspielproduktion
Leitung: Andreas Pasieka
Justus-von-Liebig-Schule: „Unheimliche Geschichten“ – Erarbeitung eines eigenen Hörspiels
Leitung: Andreas Pasieka
Gemeinschaftsgrundschule Eichendorffschule: „Im Land der Buntgemischten“ – eine Tanztheaterproduktion
Leitung: Andrea Hedding
Emanuel-Felke-Schule: „Rap-Poesie – Wort drauf ist die Moral von der Geschicht“, interkulturelles Hip-Hop-und Rapprojekt mit CD-Produktion
Leitung: Daniel Schneider
Regenbogenschule Meerfeld: „Theater spielen - mit Sprache spielen“ - Darstellendes Spiel
Leitung: Thomas Hennrich
Städt. Gemeinschaftsschule Repelen: „Chance 1.0 – Hip-Hop- und Rap-Projekt mit CD-Produktion
Leitung: Daniel Schneider

 

Diese Seite teilen:

.