Verlust oder Diebstahl Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass


Ihr Kontakt

Auskunft Bürgerservice
Telefon: 0 28 41 / 201-648, 201-653 und 201-654

Bei Verlust des Personalausweises, des Reisepasses oder Kinderreisepasses muss bei der Pass- und Ausweisbehörde eine Verlustanzeige gemacht werden. Sie können wegen der Verlustmeldung entweder beim Bürgerservice Moers vorsprechen oder Sie nutzen den Onlineassistenten (siehe unter Formulare).

Wichtig:

Falls Sie eine Verlustanzeige bei der Polizei gestellt haben, bringen Sie bitte den Schriftwechsel mit.

Für den elektronischen Personalausweis gilt außerdem folgendes:

Bei der persönlichen Vorsprache im Bürgerservice bringen Sie bitte bringen Ihren PIN-Brief mit.

Sollte Ihnen der Verlust außerhalb der Öffnungszeiten auffallen und haben Sie die Online-Ausweisfunktion eingeschaltet, müssen Sie diese umgehend sperren lassen. Dies ist ähnlich wie bei der EC-Karte über einen Sperrnotruf möglich.

Der Sperrnotruf ist von Montag bis Sonntag 24 Stunden zu erreichen. Um hierüber die Online-Ausweisfunktion sperren zu können, müssen Sie unbedingt Ihr Sperrkennwort bereithalten. Dieses haben Sie mit dem PIN-Brief erhalten.

Die gebührenfreie Sperrhotline erreichen sie unter der Telefonnummer: 116 116
Aus dem Ausland können sie die Funktion unter den Rufnummern: 0049-116 116 oder 0049 30 405040 (gebührenpflichtig) sperren lassen.

Wichtig:

Die Sperrung der Online-Ausweisfunktion ersetzt nicht die Verlustanzeige, die Sie bei der Stadt vornehmen müssen.

Falls Sie die Funktion der qualifizierten elektronischen Signatur genutzt haben, können Sie diese nur bei Ihrem Anbieter sperren lassen.

Neue Ausweisdokumente können Sie sofort beantragen. Bis das neue Ausweisdokument von der Bundesdruckerei Berlin fertig gestellt ist, können Ihnen folgende vorläufige Ausweispapiere

sofort ausgestellt werden.

Diese Seite teilen:

.